FacebookTwitterYoutubePicasaFeedGoogle

Pokal-Achtelfinale kann steigen

  • PDF
  • Drucken
  • E-Mail
Das Pokalspiel gegen die Red Devils kann am Sonntag, 16.12., steigen. Nach einer Sperrung aller Sporthallen in Chemnitz bis zum Freitag, so auch der Schloßteichhalle, gab das Sportamt nunmehr grünes Licht. Aufgrund der günstigeren Wetterbedingungen sank die Schneedecke auf dem Dach bzw. der Schnee wurde beräumt. Dennoch gehen die FLOOR FIGHTERS nicht optimal in das Match, denn sämtliche Trainingseinheiten mussten gestrichen werden. Zu viel Schnee lag auf den Dächern. Ohnehin muss man abwarten, wie das Team die lange WM-Pause verkraftet hat. Gleiches gilt freilich auch für die Mannen aus dem Harz. Diese sind aber klarer Favorit für da Spiel als derzeitiger Tabellendritter. Die Chemnitzer werden aber alle Kraft investieren, denn das Ziel ist klar: Das Final4 vor eigenen Publikum in der Hartmannhalle Chemnitz. Hierfür laufen bereits die Vorbereitungen auf Hochtouren. So wird das offizielle Logo des Turniers noch vor Weihnachten publik gemacht. Doch auch das Publikum am Sonntag darf sich schon auf eine kleine Neuigkeit freuen. So wird das neue FLOOR FIGHTERS Image-Video im Eingangsbereich der Schloßteichhalle präsentiert.

16.12.12, 16 Uhr, Schloßteichhalle
FLOOR FIGHTERS - Red Devils Wernigerode

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 18. Dezember 2012 um 00:42 Uhr