Abschied unserer Finnen

Abschied unserer Finnen

Mittwoch, 18. März 2020

Die Saison 2019/2020 ist nun vorzeitig vorbei, ohne einen wirklichen Abschluss gefunden zu haben. Und so verabschieden sich auch unsere finnischen Teamkollegen Jani Kiljander, Juho Kivinen, Max Syrjälä und Jarno Lepistö, die am Dienstag ihre Heimreise nach Finnland antraten. Juho Kivinen verabschiedet sich als nun ungekrönter Top-Scorer der Floorball Bundesliga und konnte in 17 Spielen ganze 43 Tore und 22 Vorlagen für die Floor Fighters verzeichnen. Aber nicht nur Juho stand für die erstklassige finnische Unterstützung in diesem Jahr. Auch Jani, Max und Jarno waren maßgeblich an dieser so erfolgreichen Saison unserer Fighters beteiligt. So hatte Max Syrjälä immer ein Auge für den Mitspieler und legte in der gesamten Saison 36 Torvorlagen auf. Jarno Lepistö sorgte für die nötige Defensivstabilität und kam zum Ende der Saison immer mehr in Torlaune. Zudem erwies sich unser Torhüter Jani Kiljander als erstklassiger Rückhalt, der durch seine Paraden den ein oder anderen Punkt für die Floor Fighters sicherte.

Die Vier wurden am Sonntag im Rahmen einer kleinen Teamfeier, mit Grillen und Fußball, verabschiedet. Vielen Dank für den tollen Einsatz für die Floor Fighters! Wir wünschen den allen Vieren das Beste für die Zukunft und sagen „Kiitos!“ und „Näkemiin!“

Jan Seipel

Zurück zur Übersicht