Dank an Team und Trainer für sensationelle Saison

Dank an Team und Trainer für sensationelle Saison

Samstag, 16. Mai 2020

Am vergangenen Wochenende wäre die Saison der 1. Floorball Bundesliga mit den Finals regulär zu Ende gegangen. Ob wir dabei gewesen wären oder im Final4 Pokal ganz oben gestanden hätten, wissen wir nicht. Dennoch möchten wir die Gelegenheit nutzen, uns bei Team und Trainer für die phänomenale und seit langem beste Saison unserer Floor Fighters zu bedanken!

Zwischen den Pfosten immer auf der Hut standen dabei für uns die Goalies Jani Kiljander, Lukas Thieme und Jannis Michaelis.

Hinten aufgeräumt und das Spiel nach vorn aufgebaut haben unsere Defender Gustav Peters, Vincent Bonifacio, Jarno Lepistö, Jan Seipel, Marten Sigmund, Camil Wagner, Felix Kinder.

In einer der gefährlichsten Offensiven der Liga mit grandiosen 140 Toren in 17 Spielen und mit dem Topscorer der Bundesliga Juho Kivinen spielten im Angriff weiterhin Kapitän Hannes Langenstraß, Max Syrjälä, Maximilian Schröder, Magnus-Ernst Scholz, Gabriel Bonifacio, Rückkehrer Felix Irrgang, Paul Millard, Johann Uhlig und die Youngsters Pepe Schaub, Luca Böhlmann, Ruben Schaaf und Pepe Wurlitzer.

In Alleinregie mit 120% Einsatz steuerte Coach Sascha Franz das Team 2019/20 in die Playoffs und das Final4. Ein riesiger Erfolg für eines der Jüngsten Teams der 1. Floorball Bundesliga!

Wir ziehen den Hut vor dieser Leistung und hoffen, dass unsere Floor Fighters auch in der kommenden Saison an diese Leistung anknüpfen können, wenn es wieder heißt: "1-2-3 FLOOR FIGHT"!

MaZi

Zurück zur Übersicht