Floor Fighters auswärts in Bonn

Floor Fighters auswärts in Bonn

Donnerstag, 01. Oktober 2020

Nach dem holprigen Saisonstart unserer Floor Fighters mit 2 Niederlagen bei den Spitzenteams aus Holzbüttgen und vom MFBC Leipzig, einem Remis in Berlin und einem klaren Sieg beim Aufsteiger DHfK Leipzig will unser Chemnitzer Bundesligateam am kommenden Wochenende in Bonn wieder in die Erfolgsspur zurückfinden. Am Sonntag um 16:00 Uhr ist man dort bei den SFF Dragons Bonn zu Gast, die aktuell in der Tabelle mit 2 Punkten mehr direkt vor den Floor Fighters (Platz 7) stehen.

Neben der langen Auswärtsfahrt ist für unsere Fighters auch spielerisch ein schwieriges Spiel zu erwarten. Das Bonner Team um Nationalspieler Florian Weißkirchen konnte sich in der Sommerpause unter anderem mit Adrian Braune (TV Schriesheim) sowie den Tschechen Jakub Holes und Jan Zwack verstärken und konnte am vergangenen Doppelspieltag beide Spiele gewinnen.

Auf der anderen Seite zeigten auch unsere Floor Fighters um das Trainergespann Sascha Franz, René Radünz und David Reich bisher schon starke Leistungen, ließen aber zu viele Torchancen liegen und verpassten die 3 Punkte damit mehrmals knapp. In jedem Fall muss unser Chemnitzer Team an diesem Wochenende gewinnen, um den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verlieren und damit das ambitionierte Ziel Playoffs-Teilnahme weiter in Reichweite zu halten.

Daher gilt es am Sonntag für unsere Fighters, die Bonner Scorer, Weißkirchen, Braune, Temel und Co. in den Griff zu bekommen und auf der anderen Seite das eigene, gefährliche Offensivspiel aufziehen. Wenn die Chemnitzer Floorballer mit der nötigen Einstellung ins Spiel gehen und ihre Effektivität steigern, sollte es möglich sein, die Dragons zu knacken und die 3 Punkte nach Chemnitz zu holen.

Zum Livestream: https://sportdeutschland.tv/floorball/1-bundesliga-herren-ssf-dragons-bonn-floorfighters-chemnitz

MaZi

Zurück zur Übersicht