Saisonabbruch in allen Ligen

Saisonabbruch in allen Ligen

Dienstag, 09. März 2021

Aufgrund der weiterhin angespannten Corona-Lage und der fehlenden Perspektiven für einen geregelten Spielbetrieb hat Floorball Deutschland am vergangenen Donnerstag den Abbruch der aktuellen Saison bekannt gegeben. Demnach wird die Floorballsaison 2020/21 in der 1. und 2. Bundesliga vorzeitig beendet, es wird keinen Meister sowie keine Auf- und Absteiger geben. Ebenso ist der Floorball-Deutschland-Pokal betroffen. 

Weiterhin wurde vergangene Woche der Saisonabbruch auf Regionalligaebene in der SBK Ost beschlossen. Das betrifft den kompletten Spielbetrieb unterhalb der 2. Bundesliga sowie den gesamten Nachwuchsspielbetrieb für unsere Region.

Somit geht nach der sehr erfolgreichen Floor Fighters -Saison 2019/20, welche schon kurz vor dem heiß ersehnten Saisonfinale abgebrochen werden musste, auch die aktuelle und sehr vielversprechende Spielzeit schon frühzeitig zu Ende. So durfte unser Bundesligateam gerade einmal 5 Meisterschaftspartien sowie ein Pokalspiel bestreiten.

Nachdem mit der letzten Ministerkonferenz erste Perspektiven für die Wiederaufnahme eine Trainingsbetriebes aufgezeigt wurden, bleibt zu hoffen, dass in absehbarer Zeit ein zumindest schrittweiser Einstieg in die Mannschaftstrainings wieder möglich wird. Hierzu werden wir selbstverständlich rechtzeitig informieren.

Haltet Euch also fit und bleibt gesund!

Euer Floor Fighters Chemnitz e.V.

Zurück zur Übersicht