Erfolgreiche Premiere für Floor Fighters Spendenlauf

Erfolgreiche Premiere für Floor Fighters Spendenlauf

Sonntag, 04. Juli 2021

Am gestrigen Samstag fand die erfolgreiche 1. Auflage unseres Floor Fighters Spendenlaufes statt. Die Bilanz mit 30 LäuferInnen, 635 Runden, über 250 gelaufenen km und über 2.000,- EUR Spenden spricht für sich und einen durchaus gelungenen Auftakt dieses Events.

Bei bestem Laufwetter versammelte sich am Samstagmorgen gegen 10:00 Uhr bereits ein Großteil der angemeldeten Läufer, um gemeinsam gegen 10:30 Uhr mit dem Startschuss auf der Aschebahn hinter der Jahnbaude zu starten. Unter Beifall der Zuschauer und der Pausierenden übertrafen die LäuferInnen die sportlichen Erwartungen bei weitem. Vom Nachwuchs waren alle Altersklassen von U7 bis U17 vertreten und drehten motiviert ihre Runden. Aber auch die Erwachsenen zeigten starke Leistungen, wobei zwei Läufer sogar die 50 Runden knackten.

Daneben und danach konnte man sich beim gemeinsamen Grillen und Gesprächen aber nach Langem auch einfach mal wieder im Verein austauschen.

Zudem wurden letztendlich über 2.000,- EUR an Spenden erlaufen, die wie angekündigt zur Hälfte unserem Verein zu Gute kommen und die andere Hälfte für den an Neurofibromatose erkrankten Leon aus Wittgensdorf weitergespendet werden. Zur Unterstützung soll Leon einen Assistenzhund erhalten, der lebensgefährliche Schlag- und Krampfanfälle erkennen und rechtzeitig Hilfe holen kann.

Alles in allem war der 1. Floor Fighters Spendenlauf eine gelungene Veranstaltung. Der Gedanke, gemeinsam mit Sport und gemütlichem Miteinander Gutes zu tun, hat alle Teilnehmer begeistert und so möchten wir auch im nächsten Jahr, dann in hoffentlich noch größerer Runde, wieder zu einem Floor Fighters Spendenlauf aufrufen.

Ein ganz großer Dank geht an alle Sportler, Spender und Organisatoren, die an diesem Tag zum erfolgreichen Gelingen unseres 1. Spendenlaufes beigetragen haben.

Euer Floor Fighters Chemnitz e.V.

Zurück zur Übersicht