Spielreiches Wochenende für Floor Fighters

Spielreiches Wochenende für Floor Fighters

Freitag, 01. Oktober 2021

Während das Bundesliga-Team unserer Floor Fighters am Wochenende schon den 4. Spieltag bestreitet, starten andere Teams noch frisch in die neue Saison, wobei es auch interessante Heimspieltage gibt. Am bevorstehenden Wochenende stehen folgende Partien auf dem Programm unserer Fighters:

Am Samstag um 18:00 Uhr gastiert unser Bundesliga-Team um Kapitän Hannes Langenstraß in Wernigerode beim Tabellennachbarn. Nach 2 Siegen in Folge und zuletzt starkem Auftritt beim Heimspiel gegen Bonn will und muss das Team von Sascha Franz, René Radünz und David Reich unbedingt nachlegen, um sich weiter oben in der Tabelle zu etablieren. Gegen das Wernigeröder Team, welches sich im Sommer mit reichlich finnischen Gastspielern und finnischem Coach eindeckte, treffen unsere Fighters dabei aber auf einen Harten Brocken. 

Nach dem starken und erfolgreichen Saisonauftakt beim 6:3 im Derby gegen Döbeln, steht nun das nächste schwere Spiel für unsere Regionalliga-Herren an. Das Team um Trainer Björn Bastian und Patrick Evers lädt am Sonntag um 16:30 Uhr zum Heimspiel und Topspiel der Regionalliga gegen die zweite Vertretung vom DHfK Leipzig in die Chemnitzer Jahnbaude ein.

Unsere Regionalliga Kleinfeld Damen treten am Samstag eine Reise in die Hauptstadt an. Nach dem geglückten Saisonauftakt mit voller Punktzahl aus den Spielen gegen Dresden und Heidenau sollen beim Spieltag gegen den Gastgeber der SG Berlin und gegen die SG Halle/ Landsberg weitere Punkte gesammelt werden.

Neu in die Saison startet unser U17 Nachwuchs-Team am Samstag beim Spieltag in Grimma. Dort treffen die Youngsters um Tim Klosz und Björn Bastian auf den Gastgeber vom MFBC Grimma/ Leipzig und später dann auf den PSV 90 Dessau.

Und auch unser U13-Nachwuchs startet am Samstag in die neue Saison. Dazu lädt das Team von Julian Rüger zum Heimspieltag in die Chemnitzer Jahnbaude ein. Dort eröffnen unsere jungen Fighters die Saison um 10:00 Uhr mit dem Spiel gegen den PSV 90 Dessau. Um 13:00 Uhr findet dann das 2. Spiel gegen den USV TU Dresden statt.

MaZi

Zurück zur Übersicht