Top Saisonauftakt für U13 GF

Top Saisonauftakt für U13 GF

Freitag, 08. Oktober 2021

Am Samstag, den 02.10.2021 war es nach EINEM Jahr Zwangsspielpause endlich wieder soweit. Unser U13 Großfeld-Team startete mit einem Heimspieltag in die Spielsaison. Als erstes empfingen unsere Floor Fighters die Spieler des PSV 90 Dessau. Nervosität und Aufregung waren gleich zu Beginn des ersten Spiels bei beiden Teams zu spüren, konnte man doch die eigene und gegnerische Spielstärke nach so langer Spielpause noch gar nicht richtig einschätzen. Für einige Spieler war es zudem der erste Spieltag auf dem Großfeld. Doch unsere „Küken“ Marrit und Louisa legten schnell ihren Respekt ab und bereits nach wenigen Spielminuten wurde deutlich, dass sich die Floor Fighters gut auf diesen ersten Spieltag vorbereitet hatten. Auffällig konditionsstark und mit guter Technik dominierten die jungen Floor Fighter dieses erste Spiel. Nathanael brachte unser Team mit seinem Tor in der 3. Spielminute in Führung, die bis zum Ende des 1. Drittel zum 7:0 ausgebaut werden konnte. Auch im 2. und 3. Drittel nutzten die Floor Fighters die Räume auf dem Spielfeld, die ihnen die Spieler aus Dessau ließen, für ein flüssiges Kombinationsspiel. Gleichzeitig sorgten eine sehr gute Abwehrleistung und sichere Paraden von Goalie Lukas dafür, dass die Spieler aus Dessau nur ein Tor erzielen konnten. Am Ende dieses ersten Spiels stand es verdient 11:1 für die Floor Fighters.

Im zweiten Spiel traten die Floor Fighters gegen den USV TU Dresden an. Mit dem im ersten Spiel gewonnenen Selbstvertrauen gingen die Chemnitzer sehr motiviert und mit viel Spielfreude in diese Partie. Nach mehreren guten Torchancen für die Floor Fighters war es erneut Nathanael, der die Chemnitzer mit seinem Tor in der 9. Spielminute in Führung brachte. In der Folge gaben die Floor Fighters das Spiel nicht mehr aus der Hand. Vor allem im 3. Drittel sah man, welchen enormen Unterschied Fitness und Kondition ausmachten. Unsere Floor Fighters hielten Druck und Tempo hoch und sorgten mit 12 Treffern für ein munteres Tore schießen. Am Ende stand ein verdienter 18:2 Sieg der Chemnitzer auf der Anzeigetafel.

Für die Floor Fighters spielten:

Tabea, Enzo, Lukas (T), Jules, Cedric, Nathanael, Pharell, Linda (C), Luisa, Marrit, Hugo, Jonathan, Paul

Marika und Lutz

Zurück zur Übersicht